Presse

Wir sind wöchentlich in der Stadtrundschau vertreten. Auf dieser Seite können Sie die veröffentlichten Pressetexte nachlesen oder recherchieren.

Beachten Sie, dass der Platz für unsere Texte in der Stadtrundschau begrenzt ist. Ausführlichere Informationen, Spielberichte oder Ankündigungen finden Sie unter Aktuelles.

Stadtrundschau vom 18.01.2018

Direktlink
von Christian Göppinger am Sonntag 14.1.2018 18:49
Neues aus der Kreisklasse

Mit dem 14. Januar brach der erste Spieltag im neuen Jahr an. Die Zweite Mannschaft konnte vor allem an den vorderen Brettern klare Dominanz gegenüber den Gegnern aus Wernau demonstrieren und sicherte sich den Tagessieg mit 5,5:2,5 Punkten. Die Einzelleistungen für diesen erfreulichen Jahresauftakt lieferten G. Meurisch (1), E. Steinmacher (1), P. Maag (1), P. Hoffmann (1), D. Frohme (0,5) und C. Manns (1).
Denselben Endstand wie die Kollegen konnten auch die Spieler der Dritten Mannschaft verbuchen. Allerdings saß man hier am unerfreulicheren Ende des 5,5:2,5 und musste eine Niederlage gegen die Gegner aus Altbach quittieren. Kräftigen Widerstand leisteten dennoch D. Zimanovic (0,5), F. Rebling (1) und H. Käfer (1).

Blitzturnier Januar

Schachfreund B. Wepfer gesellte sich aus den Zuschauerrängen diesen Monat mit ins Turniergetümmel und demonstrierte sogleich den Kollegen wie man die Puppen auf 64 Feldern richtig tanzen lässt. Mit 9 Punkten aus 9 Spielen siegte er souverän vor A. Jaschke mit 7,5 Punkten.

Stadtrundschau vom 11.01.2018

Direktlink
von Christian Göppinger am Sonntag 7.1.2018 17:07
Kühl und trist im Doppelpack

Passend zum trostlosen Wetter gestaltete sich für die Erste Mannschaft am 7. Januar der Spieltag. Gegen den Mitabstiegskonkurrent TSV/RSK Esslingen 1 galt es wichtige Punkte einzusammeln. Doch Caissa meinte es nicht gut mit der Mannschaft. Obwohl B. Wepfer gewohnt zuverlässig einen vollen Punkt erspielte und auch A. Jaeschke und J. Gauer solide in den Remishafen gelangten, musste sich die restliche Mannschaft den Gegnern geschlagen geben. Durch die 2:6 Niederlage sackt man weiter in die Abstiegszone ab.

Für die Vierte Mannschaft verlief es beim Spiel gegen Nürtingen 4 nicht besser und vielleicht ließen sich die Spieler zu sehr von der Ersten inspirieren, dann sowohl der Endstand von 2:6, als auch die Verteilung der Einzelergebnisse an den Brettern waren hier identisch. H. Käfer und H. Krämer erspielten Remis, während N. Recknagel einen vollen Punkt einsackte.

Spielbetrieb

Das Jugendtraining und der Spielabend werden am 12. Januar wieder aufgenommen. Ebenfalls am 12. Januar findet bereits das Blitzturnier um 20 Uhr statt!

Stadtrundschau vom 21.12.2017

Direktlink
von Christian Göppinger am Samstag 16.12.2017 20:51
Spannende Duelle

Bei kühlen Temperaturen dampften die Köpfe von Ostfilderns Schachbegeisterten. Beim Weihnachtsblitz waren Handwärmer überflüssig, denn mit flinken Fingern setzten sich D. Häußler und A. Jaeschke mit je 13 Punkten an die Spitze. Das spannende Kopf-an-Kopf-Rennen konnte schließlich D. Häußler im Stichkampf für sich entscheiden. Dicht dahinter folgte E. Steinmacher mit 11 Punkten, der als einziger Spieler dem Turniersieger einen Punkt abnehmen konnte.

Spielbetrieb

Am 22. Dezember findet der letzte Spielabend statt. Das Jugendtraining pausiert an diesem Abend bereits und wird im neuen Jahr zusammen mit dem Spielbetrieb ab dem 12. Januar wieder aufgenommen. Nach erfolgreichem Rutsch ins Jahr 2018 stehen jedoch schon am 7. Januar für die Erste- und die Vierte Mannschaft Heimspiele auf der Tagesordnung.

Der Verein wünscht allen Schachfreunden und deren Familien und Freunden ein geselliges und fröhliches Fest, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Stadtrundschau vom 14.12.2017

Direktlink
von Christian Göppinger am Samstag 9.12.2017 12:46
Weihnachtsfeier und Weihnachtsblitzturnier

Am Freitag, dem 15. Dezember, findet nicht nur die Weihnachtsfeier, sondern auch wieder unser traditionelles Weihnachtsblitzturnier statt. Gegen 20 Uhr treffen sich die Vereinsmitglieder und Schachbegeisterte in unserem Spiellokal "An der Halle" um ihr Können auf 64 Feldern mit 5 Minuten auf der Uhr unter Beweis zu stellen. Fliegende Springer, stürmende Bauern, flüchtende Monarchen und eine Menge flotter Sprüche in gemütlicher Atmosphäre warten auf alle Teilnehmer und Zuschauer. Kleine Leckereien sind gern gesehen. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und spannende Partien!

Aufwärmphase in der kalten Jahreszeit

Das Blitzfieber schlich sich mit in die Erkältungswelle ein, denn bereits am 8. Dezember trainierten einige Schachfreunde ihre Reflexe und ihre Intuition beim Monatsblitz. A. Jaeschke siegte mit vollen 8 Punkten, während E. Steinmacher mit 7 Punkten ihm nachjagte. O. Grube spielte stark auf und belegte Platz 3 mit 5,5 Punkten.

Stadtrundschau vom 07.12.2017

Direktlink
von Christian Göppinger am Sonntag 3.12.2017 14:31
Advent, Advent, das Schachbrett brennt

Feurig geht es für alle Schachenthusiasten in die besinnliche Jahreszeit, denn bereits am 8. Dezember steht das traditionelle Monatsblitzturnier an. Gegen 20 Uhr werden die Figuren über das Brett gescheucht. Gastspieler sind zum Zeitnotspektakel mit 5 Minuten auf der Uhr herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf viele spannende Partien und rege Teilnahme. In den folgenden Ausgaben erfolgt zudem die Ankündigung des Weihnachtsblitzturniers und der Weihnachtsfeier.

Grau in grau

Passend zum Wetter gestaltete sich am 3. Dezember der Spieltag in der Kreisklasse trist. Die Zweite hatte schwer zu kämpfen gegen Nürtingen 3, sodass der Spieltag mit 2,5:5,5 abgegeben werden musste. Die Zähler erspielten E. Steinmacher (1), D. Frohme (0,5) und O. Grube (1).
Ähnlich ernüchternd verlief es für die Dritte, welche dank zwei Remis von F. Reinhardt und L. Zimanovic vor der Höchststrafe bewahrt wurde.

Stadtrundschau vom 30.11.2017

Direktlink
von Christian Göppinger am Sonntag 26.11.2017 10:03
Schach in Ostfildern

Sie haben Interesse am Schachspiel und suchen Gleichgesinnte? Dann ist unser Spielabend die beste Gelegenheit selbst die Figuren über das Brett zu scheuchen, andere Partien zu beobachten oder sich beim regelmäßigen Monatsblitzturnier im Spiel gegen die Uhr zu beweisen.

Wer das Hobby gerne etwas intensiver betreiben möchte, egal auf welchem Niveau, ist bei uns genau richtig! Wir treffen uns jeden Freitag im Spiellokal in Nellingen "An der Halle" (Esslinger Str. 26) im 1. Stock. Um 18 Uhr beginnt das Kinder- und Jugendtraining. Anschließend füllt sich das Spiellokal größtenteils mit Erwachsenen. Neben dem Spielen und Analysieren stehen auch ein jährliches Vereinsturnier und die Mannschaftssaison in verschiedenen Ligen auf dem Programm. Wer Lust hat, freitagabends bei uns ein paar Stunden mit dem königlichen Spiel zu verbringen, ist jederzeit herzlich dazu eingeladen.

Für mehr Informationen zur Jugendarbeit, Turnierterminen, den Mannschaften und rund um den Verein, empfiehlt sich ein Blick auf die Vereinshomepage.

Stadtrundschau vom 23.11.2017

Direktlink
von Christian Göppinger am Sonntag 19.11.2017 15:43
Kleine Brötchen

Der vergangene Spieltag am Sonntag, dem 19. November, stellte sich als harte Nuss für die Erste Mannschaft dar. Die Gegner der KK Hohentübingen spielten stark und zäh, sackten einige wichtige Punkte ein und konnten relativ ungefährdet den Spieltag mit 6:2 für sich verbuchen. Brettpunkte wurden dennoch erfolgreich von A. Jaeschke (0,5), C. Göppinger (1) und C. Kilinc (0,5) eingefahren.

Württembergische Senioren-MM

In der ersten Runde der Senioren Mannschaftsmeisterschaften gelang der Vierermannschaft ein gelungener Saisonstart mit einem 3,5:0,5-Sieg gegen den SV Tübingen 2. H. Lörcher (1), E. Diaz (1), J. Gauer (0,5) und U. Schütz (1) sackten hier die Punkte ein.

Deizisauer Herbstopen

Beim Open in Deizisau Ende Oktober waren J. Gauer, C. Kilinc, O. Schwartz und I. Chugunov mit von der Partie. Neben einigen dicken Punkten gelang hier vor allem C. Kilinc im B-Turnier ein persönlicher Erfolg. Mit 5 Punkten belegte er Platz 8 unter 75 Spielern, Platz 4 der Jugendliste und schaffte den Sprung über 1700 DWZ.

Stadtrundschau vom 16.11.2017

Direktlink
von Christian Göppinger am Sonntag 12.11.2017 14:31
Doppelter Einsatz in der Kreisklasse

Am 12. November stand die dritte Spielrunde in der Kreisklasse an. Die Zweite verwertete hierbei den Heimvorteil gegen die Gäste vom SV Wendlingen 2 mit einem deutlichen 5,5:2,5 Sieg. G. Meurisch (1), E. Steinmacher (1), P. Hoffmann (1), D. Frohme (1), O. Grube (1) und O. Schwartz (0,5) erspielten hier krachende Punkte, die die kampflose Niederlage an Brett 8 vergessen ließen.

Zeitgleich begann das zähe Ringen der Dritten beim Auswärtsspiel gegen die TSV/RSK Esslingen 2. Obwohl man der Esslinger Mannschaftsspitze nicht ganz das Wasser reichen konnte, gelang es der Mannschaft den Gegnern einige Punkte abzunehmen. D. Zimanovic (1), U. Schwartz (0,5) und H. Käfer (1) erspielten die Zähler für das 2,5:5,5.

Kreisjugendeinzelmeisterschaften

Die KJEM in Ostfildern entwickelten sich zum vollen Erfolg. In den Altersklassen U8 bis U18 kämpften am 11. November 11 tapfere Königsjäger aus der eigenen Vereinsjugend um den Gruppensieg, von denen fünf als frisch gebackene Kreisjugendmeister hervorgingen!

Stadtrundschau vom 09.11.2017

Direktlink
von Christian Göppinger am Sonntag 5.11.2017 16:43
Das Blatt gewendet

In der Landesliga musste Ostfildern 1 am 5. November dringend punkten. In Urach sah es zu Beginn eher düster aus, doch Caissa schien gnädig. Neben Punkteteilungen durch A. Jaeschke, C. Göppinger, U. Schütz und J. Birmelin wurden einige volle Zähler verbucht. E. Diaz knüpfte mit scharfem taktischem Auge an seine Siegesserie an, während C. Kilinc die Aktivität des Gegners ausbremste und den Punkt einsackte. Dank des bärenstarken Spiels und der Ausdauer von D. Häußler, die mit einem vollen Punkt belohnt wurde, konnte sich Ostfildern den sehnlich erwarteten Sieg mit 5:3 sichern.

Zähes Ringen

Hart umkämpft war der Spieltag in der A-Klasse gegen Nabern 2. H. Käfer teilte an Brett 1 die Punkte, während alle übrigen Schlachten ohne Gefangene verliefen. I. Chugunov, N. Recknagel und P. Walter sammelten die vollen Punkte. Leider reichte es nicht ganz mit 3,5:4,5.

Turniertermine

Am Freitag, dem 10. November findet das Monatsblitzturnier um 20 Uhr statt.
Am 11. November werden die KJEM ab 9.30 Uhr ausgetragen.

Stadtrundschau vom 26.10.2017

Direktlink
von Christian Göppinger am Sonntag 22.10.2017 15:20
Kreisjugendeinzelmeisterschaften

Die KJEM der Schachkreisjugend Esslingen/Nürtingen rücken näher. Am Samstag, dem 11. November, startet das Turnier in Ostfildern. Ein Termin, der bei jedem ambitionierten Jugendspieler bereits jetzt einen Platz im Kalender verdient. Um 9.30 Uhr geht es los. Anmeldungen sind vorab bei A. Jaeschke oder am 11. November von 9.00 Uhr bis 9.15 Uhr vor Ort möglich. Neben Pokalen und Sachpreisen warten eine Menge Spielspass und spannende Duelle auf 64 Feldern auf alle Teilnehmer und Zuschauer.

Ausfall Spielbetrieb

Am Freitag, dem 3. November, steht der Vereinsraum „An der Halle“ nicht zur Verfügung. Daher entfallen an diesem Termin das Jugendtraining und der Spielabend gänzlich.

Schachkurs für Neulinge

Der neue Schachkurs unter der Leitung von F. Reinhardt startete bereits am 20. Oktober. Der nächste Termin für alle Königsjäger ist hier für den 27. Oktober angesetzt.

Stadtrundschau vom 19.10.2017

Direktlink
von Christian Göppinger am Sonntag 15.10.2017 16:36
Belagerung

Die Erste und Vierte Mannschaft trotzte auf engem Raum den gegnerischen Angriffen beim doppelten Heimspiel am 15. Oktober.
In der Landesliga dominierten die Gegner aus Bebenhausen vor allem an den hinteren Brettern das Geschehen, was letztendlich zum Verlust des Spieltages mit 2,5:5,5 führte. Die Brettpunkte sammelten A. Jaeschke (0,5), C. Göppinger (0,5), E. Diaz (1) und J. Gauer (0,5).

In der A-Klasse gestaltete sich der Spieltag als Achterbahnfahrt mit einigen Höhen und Tiefen. Letztendlich musste allerdings auch hier der Spieltag an die Gegnermannschaft aus Wernau abgegeben werden. Die drei Brettpunkte erspielten I. Chugunov (0,5), H. Krämer (0,5), N. Recknagel (1) und V. Nusser (1).

Schachkurs für Spielneulinge

Alle, die Interesse an ersten Gehversuchen auf 64 Feldern zeigen, sind bei uns richtig. Der erste Termin für alle Interessierten ist der 20. Oktober um 18 Uhr, in Nellingen "An der Halle" (Esslinger Str. 26) im 1. Stock. Am 27. Oktober, 10. November, 17. November, und 24. November wird der Kurs mit neuen Lektionen fortgesetzt.

Stadtrundschau vom 12.10.2017

Direktlink
von Christian Göppinger am Sonntag 8.10.2017 14:02
Überflieger

Nachdem R. Walter bereits in Rommelshausen den ersten Platz erspielte, setzte er nun seinen Siegeszug beim WJPT in Böblingen fort. Mit beeindruckenden 4,5 Punkten aus 5 Partien ließ er hier die Gegner hinter sich und siegte souverän in der U12.

Schwarzer Tag

Caissa zeigte sich den beiden Mannschaften aus Ostfildern alles andere als gnädig. Die Zweite Mannschaft kämpfte zäh gegen die SG Filder 1 an und konnte dank G. Meurisch (1), P. Maag (0,5) und P. Hoffmann (0,5) den Gegnern einige Punkte abringen. An den übrigen Brettern musste man sich jedoch geschlagen geben, womit der Spieltag mit 6:2 an die Gegner abgegeben wurde.
Zeitgleich erging es der Dritten Mannschaft keinesfalls besser. Bereits durch drei kampflose Verluste schwer angeschlagen, brachten die Gegner aus Grafenberg die Mannschaft schließlich zu Fall. Lediglich H. Krämer rettete mit seinem Remis die Mannschaft vor der Höchststrafe.

Flinke Finger

Das traditionelle Monatsblitzturnier findet am 13. Oktober wie üblich gegen 20 Uhr statt.

Stadtrundschau vom 05.10.2017

Direktlink
von Christian Göppinger am Sonntag 1.10.2017 14:44
Blitzschach Marathon

Ein neues Turnier erlebte sein Debüt am 30. September. Das erste Spraitbacher Marathon-Blitz-Schachturnier belohnte durch das Punktesystem den risikofreudigen und aggressiven Stil, was sich D. Häußler mit einigen Kniffen und flinken Fingern zu Nutzen machte. Mit insgesamt 27 Siegen und 85 Verrechnungspunkten sicherte er sich den ersten Platz, inklusive Preisgeld. A. Jaeschke war ebenfalls mit von der Partie. Er errang mit 15 Siegen und 51 Verrechnungspunkten den fünften Platz.

Schachkurs für Spielneulinge

Lust in die faszinierende Schachwelt einzutauchen? Alle, die Interesse an ersten Gehversuchen auf 64 Feldern zeigen, sind bei uns richtig. Der erste Termin für alle Interessierten ist der 20. Oktober um 18 Uhr. Alle zukünftigen Königsjäger ab 6 Jahren sind herzlich willkommen. Am 27. Oktober, 10. November, 17. November, und 24. November geht es weiter, sodass bis Weihnachten die Figuren erfolgreich über das Brett gescheucht werden können.

Stadtrundschau vom 28.09.2017

Direktlink
von Christian Göppinger am Sonntag 24.9.2017 17:26
Holpriger Saisonauftakt

Etwas stockend begann für die junge Vierte Mannschaft die neue Saison in der A-Klasse. Die Gastgeber vom SV Dicker Turm Esslingen konnten zwar am Ende ihrer Favoritenrolle gerecht werden und ein 5:2 verbuchen, doch mussten sich die spielstarken Gegner der motivierten Mannschaft aus Ostfildern an dem ein oder anderen Brett beugen. Eine kleine Sensation lieferte hier I. Chugunov, der hoch motiviert den Kampf David gegen Goliath für sich entschied und seinen 564 DWZ überlegenen Gegner bezwang! Für den zweiten vollen Punkt sorgte zuverlässig P. Walter.

Spontanes Blitzfieber

Es war Freitagabend, das Spiellokal gut besucht und einigen Schachfreunden juckten bereits die Finger. Ein spontanes Blitzturnier mit bärenstarker Besetzung testete die Reaktionsschnelle und das Spielgefühl der Anwesenden, während wilde Kombinationen und hinterlistige Tricks auf das Brett gezaubert wurden. Siegreich aus dem Zeitnotspektakel ging A. Jaeschke mit 6,5 Punkten hervor. Platz zwei errang M. Kracke mit 5,5 Punkten, gefolgt von E. Steinmacher und E. Diaz mit jeweils 4 Punkten.

Stadtrundschau vom 21.09.2017

Direktlink
von Christian Göppinger am Sonntag 17.9.2017 15:30
Neuer Jugenderfolg

Die Sommerferien waren gerade erst zu Ende, als R. Walter sich bereits wieder ins Turniergetümmel wagte. In Rommelshausen setzte er sich beim Württembergischen Jugend-Pokalturnier in der Altersklasse U12 durch und erspielte erfolgreich den ersten Platz!

Großkampftag

Am Sonntag, dem 17. September, standen drei Mannschaftskämpfe an. Ostfilderns Erste Mannschaft tat sich gegen die Gastgeber von Nürtingen 2 sichtlich schwer. Am Ende der Duelle musste der Spieltag mit 3,5:4,5 abgegeben werden. Erfolgreich punkten konnten dennoch A. Jaeschke (1), C. Göppinger (0,5), E. Diaz (1), B. Wepfer (0,5) und W. Jenewein (0,5).

In der Zwischenzeit kreuzten die „Zweite“ und „Dritte“ die Klingen beim internen Duell der Kreisklasse.
Die Zweite Mannschaft setzte sich hier mit 5,5:2,5 durch.
Punkte sammelten hier G. Meurisch (1), E. Steinmacher (1), P. Maag (1), D. Frohme (0,5), O. Grube (1) und O. Schwartz (1),
während für die Dritte D. Zimanovic (1), F. Rebling (1) und U. Schwartz (0,5) die Zähler erspielten.

Stadtrundschau vom 14.09.2017

Direktlink
von Christian Göppinger am Sonntag 10.9.2017 10:58
Jugendtraining und Spielbetrieb

Am Freitag, dem 15. September, starten wieder das Jugendtraining, regulär ab 18 Uhr, sowie der normale Spielabend im Anschluss gegen 19.30 Uhr. Neue Gesichter sind gern gesehen.

Blitzturnier September

Beim Monatsblitzturnier waren nach einigen Runden des Einspielens die meisten Gedankenpfade, nach der Urlaubszeit mit Schachentzug, wieder erfolgreich aktiviert und das Zeitnotspektakel nahm seinen gewohnten Lauf. A. Jaeschke setzte sich mit 7 Punkten vor C. Göppinger und M. Kracke (je 6 Punkte) durch.

Schachkurs für Spielneulinge

Lust in die faszinierende Schachwelt einzutauchen? Alle, die Interesse an ersten Gehversuchen auf 64 Feldern zeigen, sind bei uns richtig. Der erste Termin für alle Interessierten ist der 20. Oktober um 18 Uhr. Alle zukünftigen Königsjäger ab 6 Jahren sind herzlich willkommen. Am 27. Oktober, 10. November, 17. November, und 24. November geht es weiter, sodass bis Weihnachten die Figuren erfolgreich über das Brett gescheucht werden können.

Stadtrundschau vom 07.09.2017

Direktlink
von Christian Göppinger am Sonntag 3.9.2017 10:04
Wer rastet, der rostet

Die Schulferien neigen sich dem Ende, entspannte Urlauber kehren zurück und die eingestaubten Figuren finden wieder den Weg auf das Brett. Am 8. September beginnt der reguläre Spielabend gegen 19.30 Uhr.
Wer nach Adrenalin sucht ist hier genau richtig, denn das traditionelle Monatsblitzturnier startet ebenso wieder gegen 20 Uhr.
Ein kühler Kopf, flinke Finger und vor allem ein gutes taktisches Auge zahlen sich hier aus.

Die Vereinsjugend kann sich noch eine Woche Erholung gönnen. Am 15. September geht es hier wieder wie gewohnt mit dem Training los.
Für alle Spielanfänger, die Interesse am Schach zeigen und endlich selbst die Figuren über das Brett scheuchen möchten, bietet der Verein ab dem 20. Oktober einen Schachkurs an.

Am 17. September steht bereits ein Großkampftag an. Für drei Mannschaften beginnt die neue Spielsaison. In der Landesliga spielt die Erste Mannschaft gegen die Gastgeber von Nürtingen 2, während in der Kreisklasse Ostfildern 2 und Ostfildern 3 zum internen Duell aufeinander treffen.

Stadtrundschau vom 31.08.2017

Direktlink
von Christian Göppinger am Donnerstag 24.8.2017 10:37
Aufnahme Spielbetrieb

Der reguläre Spielabend musste den August über aussetzen, da die Räumlichkeiten „An der Halle“ nicht verfügbar waren. Ab 1. September wird der Spielabend wie gewohnt gegen 19 Uhr wieder aufgenommen. Das Jugendtraining startet wieder am 15. September.

Schachkurs für Spielneulinge

Lust in die faszinierende Schachwelt einzutauchen? Alle, die Interesse an ersten Gehversuchen auf 64 Feldern zeigen, sind bei uns richtig. Im neuen Schuljahr starten wir wieder mit einer Anfängergruppe für Schachneulinge, unter der Leitung von F. Reinhardt. Der erste Termin für alle Interessierten ist der 20. Oktober um 18 Uhr. Alle zukünftigen Königsjäger ab 6 Jahren sind herzlich willkommen. Am 27. Oktober, 10. November, 17. November, und 24. November geht es weiter, sodass bis Weihnachten die Figuren erfolgreich über das Brett gescheucht werden können.

Stadtrundschau vom 24.08.2017

Direktlink
von Christian Göppinger am Freitag 18.8.2017 19:58
Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaft

Während viele Urlauber noch die freie Zeit genießen und sich ausgiebig entspannen, spielen sich einige schachbegeisterte Königsjäger aus Ostfildern bereits wieder für die neue Mannschaftssaison ein. Unter ihnen ist J. Gauer, der sich bei der 29. Auflage der Deutschen Senioren-Einzelmeisterschaft ins Turniergetümmel stürzte. Vom 8. August bis zum 16. August trugen rund 250 Spieler ihre Schlachten auf 64 Feldern aus. Im B-Turnier mischte man sich unter rund 100 Kontrahenten. Trotz gewohnt solider Leistung und 5 Punkten reichte es nicht ganz. Zudem musste man sich in der letzten Runde geschlagen geben, sodass der ein oder andere volle Punkt für die Tabellenspitze leider fehlte und das Turnier auf dem 32. Platz beendet wurde.

Gespannt richten wir die Augen auf die anstehende Württembergische Einzelmeisterschaft. Ab dem 26. August werden hier die Klingen im Meister- und Kandidatenturnier gekreuzt.

Stadtrundschau vom 17.08.2017

Direktlink
von Christian Göppinger am Samstag 12.8.2017 11:22
Anfängerkurs

Lust in die faszinierende Schachwelt einzutauchen? Alle, die Interesse an ersten Gehversuchen auf 64 Feldern zeigen, sind bei uns richtig. Im neuen Schuljahr starten wir wieder mit einer Anfängergruppe für Schachneulinge, unter der Leitung von F. Reinhardt. Der erste Termin für alle Interessierten ist der 20. Oktober um 18 Uhr. Alle zukünftigen Königsjäger ab 6 Jahren sind herzlich willkommen. Am 27. Oktober, 10. November, 17. November, und 24. November geht es weiter, sodass bis Weihnachten die Figuren erfolgreich über das Brett gescheucht werden können.

Ruhepause

Im August bleibt das Spiellokal geschlossen. Der Spielbetrieb entfällt gänzlich. Das Jugendtraining pausiert ebenfalls und startet wieder nach den Schulferien. Der erste reguläre Spielabend findet am 1. September statt, während die Vereinsjugend am 14. September wieder den Filz unter den Figuren qualmen lässt.