Stadtrundschau vom 13.09.2018

Direktlink
von Christian Göppinger am Montag 10.9.2018 14:13
Sprung in den D1-Kader

Der Jugendförderkader D1 der Schachverbände Baden und Württemberg besteht in der kommenden Saison aus insgesamt 14 talentierten Kindern und Jugendlichen, darunter erfreulicher Weise aus unseren Reihen auch O. Schwartz und neuerdings I. Chugunov, der den Sprung als jüngster Spieler schaffte. Die Teilnehmer profitieren von Förderangeboten durch die GKL, darunter Lehrgänge und vielfältige Trainingsangebote.

WAM in Rommelshausen

In der achten Auflage präsentierte sich die Römer Amateurmeisterschaft 2018 in Rommelshausen am vergangenen Sonntag, dem 9. September. In Vierergruppen aufgeteilt, kämpfte man mit ebenbürtigen Gegnern um den Gruppensieg im Rundenturnier. C. Kilinc verpasste zwar leider den Spitzenplatz, konnte aber dennoch Druck aufbauen und beendete mit einem guten Ergebnis und 2 Punkten das Turnier. R. Walter war gut eingespielt und errang mit 2,5 Punkten den Gruppensieg und blieb dabei obendrein ungeschlagen! Auch J. Jaeschke mischte kräftig mit im Turniergetümmel, nahm den Gegnern einen Punkt ab und sammelte weitere Turniererfahrung.