Deutsche Vereinsmeisterschaften der U14-Jugend

Direktlink
von Jürgen Gatter am Montag 21.6.2021 17:52
Dieses Jahr ist alles anders. So findet diese Woche auch nicht die DVM 2021 statt, sondern die von 2020. Üblicherweise wird zwischen Weihnachten und Sylvester gespielt, was diesen Winter nun mal aus bekannten Gründen ausfiel. Aus diesem Grund ist der Sommer-Turnierplan straff gefüllt, zumindest was die offiziellen Turniere angeht.

In der vorläufigen Startrangliste findet man unsere Jugend auf Startrang 15 von 20 teilnehmenden Mannschaften. Daran kann sich aber noch das ein oder andere ändern, vor allem auch weil viele Mannschaft in mehreren Jugendklassen melden, und so der ein oder andere "eingeplante" Spieler in eine ältere Klasse (Die jüngeren Klassen U10 und U12 spielen erst im August) abgezogen werden muss.

Turnierfavorit Hamburger SK ist in allen Klassen vertreten, nur in der U20w sucht man den Verein vergeblich. In den offenen Klassen ist er auch samt und sonders Favorit, die U20 wird angeführt von GM Luis Engel. Das ist an Masse und Klasse schon beeindruckend.

In der U14 werden die Hamburger von einer Phalanx Berliner Vereine gejagt, mit den Königsjägern Süd-West als erstem Jäger. In ihren Reihen findet man auch den DWZ-stärksten der Klasse, Jonas Eilenberg (2154). Zwischen die 4 Berliner Vereine hat sich nur Turm Lüneburg gemogelt, angeführt vom ELO-stärksten Jeremy Hommer (2180).

Auf dem siebten Platz der Startrangliste findet man dann den ersten Vertreter aus Baden-Württemberg, die Schachfreunde aus Karlsruhe. Der dritte Vertreter aus BW - der SV Weingarten - muss das Feld ausgehend vom letzten Ranglistenplatz aufrollen.

Da es ein gerades Jahr ist, stehen für den SC Ostfildern alle 4 eingespielten Spieler zur Verfügung, ich vermute mal in der etablierten und auch vorab gemeldeten Reihenfolge: Oliver, Ivan, Romeo & Leon. Allerdings kann eben auch die Konkurrenz auf den Jahrgang 2006 zurückgreifen, so dass sich die Bretter 1 bis 3 vielfach mit etwas erfahreneren Gegnern auseinandersetzen müssen.

Anreise ist Mittwoch, gespielt wird Donnerstag bis Sonntag. Wir werden berichten.