Die Sommerpause nähert sich

Direktlink
von Christian Göppinger am Sonntag 8.7.2018 13:48
Langsam aber sicher setzt sich der Sommer voll durch und damit rücken die Schulferien ebenfalls kontinuierlich näher.
Nicht nur die Schüler gönnen sich über die Ferienzeit etwas Erholung – auch das Schachspiel legt wie üblich eine kleine Verschnaufpause ein, zumal die Vereinsräume „An der Halle“ vom 27. Juli bis zum 26. August nicht bespielbar sind. Somit entfällt für diesen Zeitraum der Spielbetrieb gänzlich. Während den übrigen Sommerferien vom 26. Juli bis zum 8. September pausiert das Jugendtraining. Der Spielabend findet jedoch außerhalb der Schließzeit statt, sodass alle besonders Schachhungrigen sich dennoch etwas am Brett austoben können.