Unsere Schachjugend

Bauerndiplom
Bauerndiplom
"Spaß" ist unser oberstes Gebot. Wer Spaß beim Schach spielen hat, ist bei uns richtig.

Wir bieten regelmäßiges Schachtraining für Kinder und Jugendliche in unserem Vereinslokal an. Das Training findet jeden Freitag (außer in den Ferien) von 18.00 bis 19.30 Uhr statt.
Es kümmern sich fünf Schachtrainer um die Jugend, zwei davon besitzen die Übungsleiter C-Trainer Lizenz des Württembergischen Landessportbundes.


Wir arbeiten mit dem Lehrmaterial des Deutschen Schachbundes zur Erringung des Bauern-, Turm- und Königsdiplom. Dabei legen die Kinder und Jugendliche eine Prüfung ab und erhalten bei bestandener Prüfung das Diplom.

Doch natürlich darf das Spielen selbst nicht zu kurz kommen. Deswegen ist das Training so aufgebaut, dass wir zuerst mit der "Theorie" starten und danach wird das gelernte mit "Übungspartien" vertieft.

Wir nehmen "aktiv" an Jugendveranstaltungen des Württembergische Schachverbandes teil, oder stellen unsere Räume zur Verfügung. Die letzten Kreisjugendmeisterschaft 2012 fand z. B. in Ostfildern statt. Bei diesen Jugendmeisterschaften konnten wir einen Kreismeistertitel und drei weitere Podestplätze erreichen.

Momentan haben wir eine recht große Gruppe an Kindern und Jugendlichen zusammen und den Mädchen und Jungen macht es großen Spaß bei uns. Sie sind zwischen 5 und 16 Jahren alt.

Es hat aber noch genügend Platz, um noch mehr Kinder und Jugendliche bei uns mitspielen zu lassen. Interesse? Dann kommt einfach vorbei!

Schulschach
Wissenschaftliche Studien belegen, dass Schachspielen sich positiv auf die schulischen Leistungen auswirkt. Wir unterstützen zwei Schulschach AGs in Ostfildern.
Nähere Informationen dazu auf der "Schulschach AG" - Seite.

Fair zum Erfolg
Fair zum Erfolg

Fair zum Erfolg

Die Jugendarbeit des Schachclub Ostfildern richtet sich nach dem Leitbild der Initiative "Fair zum Erfolg".

Jugendarbeit stellt in unserem Verein einen Schwerpunkt dar; wir schreiben Fairness groß und lehnen eine rein erfolgsorientierte, gezielte Abwerbung von anderen Vereinen ab und fördern Spieler unabhängig von ihrem Kenntnisstand.

Näheres dazu ist dem Leitbild von "Fair zum Erfolg" zu entnehmen.

Armin Jaeschke
Jugendleiter
SC Ostfildern 1952 e.V.