Blitzturnier

Spielmodus

Jeden zweiten Freitag im Monat findet bei uns im Spiellokal ein Blitzturnier statt. Beginn ist 20 Uhr, es spielt jeder gegen jeden. Jeder Spieler bekommt 5 Minuten Spielzeit, die Startaufstellung wird ausgelost.

Saison 2016/17: Termine

Die Ausschreibung für die Saison 2016/17 finden Sie hier.

Übersicht Ergebnisse
Einzelergebnis Dezember (Weihnachtsblitz)
Einzelergebnis November
Einzelergebnis Oktober

Teilnahme

Interesse bekommen? Kein Problem, schauen Sie doch einfach vorbei! Wir bieten eine ungezwungene Turnieratmosphäre ohne vorherige Anmeldepflicht, teilnehmen darf jeder.


Zusammenfassung früherer Saisons


Saison 2015/16: Termine

Die Ausschreibung für die Saison 2015/16 finden Sie hier.

Übersicht Ergebnisse
Einzelergebnis Dezember (Weihnachtsblitz)
Einzelergebnis November
Einzelergebnis Oktober

Ergebnisse Saison 2014/15

Die Ausschreibung für die Saison 2014/15 finden Sie hier.

Übersicht Ergebnisse
Einzelergebnisse

Ergebnisse Saison 2013/14

Ergebnisse (PDF)

Das Weihnachtsblitzturnier 2013 gewann Daniel Häußler mit 12 aus 12 Siegen vor Armin Jaeschke mit 9,5 Punkten. Den Dritten Platz teilten sich Jakob Gauer und Kevin Mühlbayer.

Ergebnisse Saison 2012/13

Ergebnisse (PDF)

Das Weihnachtsblitzturnier 2012 gewann Daniel Häußler mit 10,5 Punkten knapp vor Armin Jaeschke mit 10 Punkten.

Ergebnisse Saison 2011/12

Ergebnisse (PDF)

Das Weihnachtsblitzturnier 2011 gewann Daniel Häußler souverän mit 8 aus 8. Zweiter wurde Siegfried Krämer mit 7 Punkten; Bronze geht an Thomas Hafner (5 Punkte).

Ergebnisse Saison 2010/11

Die Ergebnisse der vergangenen Grand-Prix-Saison stehen hier im PDF-Format zum Download bereit. Sieger ist Daniel Häußler mit 64 Punkten, Platz 2 geht an Armin Jaeschke (56 Punkte) und einen guten 3. Platz erreichte Richard Steimer (39 Punkte).

Weihnachtsblitz
Weihnachtsblitz
Unser alljährliches Weihnachtsblitzturnier fand am 10. Dezember statt. Sieger mit 11,5 aus 12 ist Jan Dietzel. Die vollständigen Ergebnisse gibt es hier.

Ergebnisse Saison 2009/10

Der Grand-Prix 2009/2010 ist zur Jahreshauptversammlung abgeschlossen worden. Sieger ist Armin Jaeschke mit 60 Punkten.
Platz 2 erreichte Daniel Häußler (54 Punkte), Platz 3 Uli Höschele (37,5 Punkte).

Gesamttabelle (PDF)