Stadtrundschau vom 15.11.2018

Direktlink
von Christian Göppinger am Sonntag 11.11.2018 18:15
Vom Rettungsboot zum Eisbrecher

Die bedeutende vierte Runde in der Bezirksliga B am 11. November auswärts in Sulzgries brachte die Feuerprobe. Durch das Zusammentreffen vieler ungünstiger Umstände begegnete man den bekannten Gesichtern und starken Konkurrenten um den Aufstieg, dem TSV/RSK Esslingen 1, mit fünf Ersatzspielern!
Hungrig auf den Mannschaftssieg, die Tabellenführung und den angestrebten Aufstieg in die Landesliga vollbrachten unsere acht Spieler etwas womit kaum jemand angesichts der Situation gerechnet hätte. Die Mannschaft hatte nach einem erfolgreich ausgesessenen, kampflosen Sieg bereits Wind in den Segeln und nahm zunehmend Fahrt auf, sodass bald die ersten vollen Punkte verbucht werden konnten.
Sicher wurde dieser Vorsprung gehalten und sogar weiter ausgebaut, sodass der Spieltag siegreich mit 2:6 für unsere Erste endete.
Dank den starken Einzelleistungen von A. Jaeschke (1), E. Diaz (1), E. Steinmacher (0,5), J. Gauer (1), O. Grube (0,5), P. Maag (1) und O. Schwartz (1) steht man somit erneut an der Tabellenspitze und steuert weiterhin zielstrebig der Rückkehr in den bekannten Hafen der Landesliga entgegen.