Stadtrundschau vom 29.11.2018

Direktlink
von Christian Göppinger am Sonntag 25.11.2018 16:00
Dähne-Pokal

Beim Dähne-Pokal spielte sich Schachfreund D. Häußler beständig nach vorn. Nach dem dem Sieg auf Bezirksebene ging es auf württembergischer Ebene erfolgreich weiter, wobei es am 24. November schließlich im Halbfinale galt die Nerven zu bewahren, nachdem die klassische Partie Remis endete. Seine bekannte Stärke im Blitzschach zahlte sich hier erneut aus, brachte den ersehnten Sieg und somit die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft 2019!

Nikolaus Jugendopen

In Heilbronn stand am 24. November das Nikolaus Jugendopen mit insgesamt rund 260 Teilnehmern in 6 Gruppen auf dem Programm. Nach 9 Runden Schweizer System konnte sich I. Chugunov in der U10 erneut an der Tabellenspitze absetzen und ließ mit krachenden 9 Punkten aus 9 Partien alle 50 Kontrahenten hinter sich, was ihm ungeteilt den Gruppensieg bescherte. Auch T. Schönyan spielte in derselben Gruppe ein gutes Turnier und errang Platz 17. In der U12 erreichte R. Walter den ansehnlichen Platz 8 unter 64 Spielern, während sich V. Chugunova in der U14 als beste Spielerin ohne DWZ durchsetzte.