Stadtrundschau vom 23.05.2019

Direktlink
von Christian Göppinger am Sonntag 19.5.2019 19:53
Bauernräuber auf Beutezug

Auch in der zweiten Hälfte des Monats Mai blieb unsere Schachjugend fleißig und stellte sich neuen Herausforderungen am Brett. Für unsere U12 Mannschaft traten C. Kasperovich, V. Gorbatchev, A. Argyropoulos und S. Schuler an, welche zwar gegen Pfullingen leider eine 1:3 Niederlage einstecken mussten, dafür jedoch in der Begegnung mit Ammerbuch durch einen 3:1 Sieg zurückschlugen.

Ebenfalls hoch motiviert ging es für eine kleine Gruppe unserer Jugendabteilung am 19. Mai nach Ulm zum 19. Ulmer Kinder- und Jugendschachtag. Ab 10 Uhr wurden hier die Figuren beim Schnellschach in verschiedenen Altersklassen über das Brett gescheucht, während später im Tandemblitz besonders kreatives Spiel und gute Zusammenarbeit belohnt wurde. Im Schnellschach erreichte O. Grube Platz 2 innerhalb der U16. O. Schwartz siegte in der U14, während V. Chugunova ebenfalls in der U14 Platz 7 belegte. Auch I. Chugunov war erfolgreich unterwegs und sicherte sich den Gruppensieg der U12.