Stadtrundschau vom 14.03.2019

Direktlink
von Christian Göppinger am Sonntag 10.3.2019 15:28
Wind in den Segeln

Bei kräftigen Frühlingsstürmen machten sich am 10. März unsere Mannschaften auf den Weg ins gegnerische Territorium für die vorletzte Runde der Saison.

In der Bezirksliga B galt es gegen Salach Punkte zu sammeln und zeitgleich auf die Paarung der Plochinger zu hoffen. Trotz angeschlagener Aufstellung zeigten sich die Gegner kämpferisch, mussten jedoch schlussendlich mit 1,5:6,5 kapitulieren. Die Brettpunkte sammelten A. Jaeschke (0,5), C. Göppinger (1), B. Wepfer (1), E. Steinmacher (1), U. Schütz (1), R. Krämer (1) und P. Maag (1).

Auch die Dritte Mannschaft musste überzeugen, um ihre Stellung an der Spitze in der A-Klasse umzumünzen. Die Kontrahenten vom SV Wendlingen 2 machten es unseren Spielern trotz einem kampflos vorgelegten Punkt nicht leicht. Am Ende der Begegnung stand jedoch ein versöhnliches 4:4 Mannschaftsremis auf der Spielberichtskarte, was den potentiellen Aufstieg weiter in greifbare Nähe rücken lässt. I. Chugunov (0,5), L. Zimanovic (1), R. Walter (0,5), V. Nusser (0,5), U. Schwartz (0,5) und H. Krämer (1) sicherten mit ihren Einzelleistungen den Punktestand.